RadioEMS, die Anlaufstelle für Rettungs- und Rettungskräfte: Musik, Informationen, tiefgehende Analysen auf der Emergency Expo

RadioEMS ist nicht nur ein einfaches Funkgerät: es ist der wahre Bezugspunkt für die Notfall- und Rettungskultur auf dem nordamerikanischen Kontinent

In nur wenigen Monaten hat sich das Webradio in vielen Regionen der Erde verbreitet, insbesondere in Kanada, den USA, Südafrika, Indien, Kenia, Mittelamerika, Großbritannien und Australien.

Kanada ist die Heimat der beiden Gründer Gordon Bates aus Edmonton, Alberta, Kanada, und Andrew Winter aus Nanaimo, British Columbia, Kanada.

MÖCHTEN SIE RADIOEMS KENNENLERNEN? BESUCHEN SIE DEN RADIO RESCUE STAND AUF DER EMERGENCY EXPO

RadioEMS, lernen Sie Gordon Bates und Andrew Winter gemeinsam kennen

Bates, der mehr als 45 Jahre im Rettungsdienst verbracht hat, dachte, dass dies eine großartige Möglichkeit wäre, den medizinischen Erste-Hilfe-Beruf auf der ganzen Welt zu vernetzen und gleichzeitig eine Geschäftsmöglichkeit zu schaffen.

Andrew Winter, ein Verwandter und Geschäftspartner von Bates, verfügt über die Ausbildung und Erfahrung in den Bereichen Radio, Rundfunk, Internetradiobetrieb und Website-Design, die alle für den Aufbau der operativen Seite von RadioEMS unerlässlich sind.

Winter arbeitete auch mehrere Jahre an der Koordination der internationalen Luft- und Bodenbewegungen Krankenwagen Patiententransporte und verbindet sein Verständnis von Radiosendungen mit dem medizinischen Fachpersonal.

„Es ist aufregend“, sagte Winter, „mit der heutigen Technologie können wir unsere eigene Musik, Shows und Interviews vorab aufnehmen und weltweit im UKW-Ausgang ausstrahlen, was dies zu einem sehr hochwertigen, aber relativ kostengünstigen und überschaubaren Unterfangen macht.

Das Ziel von RadioEMS ist es, eine globale Verbindung für alle Rettungskräfte zu schaffen und zu inspirieren.

Der Sender tut dies, indem er Musik, Informationen und Bildung ausstrahlt, einschließlich einer humorvollen Komponente und Unterhaltung.
Bates möchte, dass RadioEMS zum EMS-Beruf beiträgt und Werbetreibenden Marketingmöglichkeiten bietet, die auf diejenigen ausgerichtet sind, die den Kauf von EMS-Produkten und -Dienstleistungen beeinflussen.

Natürlich ist es für Roberts ein echter Stolz, RadioEMS auf der Emergency Expo begrüßen zu dürfen, und um es klarzustellen, die Partnerschaft ist viel stärker und tiefer, als es der Stand vermuten lässt.

Aber dafür ist Zeit. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit die wundervolle Musik und die Einblicke dieses wunderschönen Radios genießen, das der EMS-Welt gewidmet ist!

MÖCHTEN SIE RADIOEM HÖREN? KLICKE HIER!!!

Lesen Sie auch:

Chemische / biologische / radioaktive Isolierung, die Exzellenz von ISOVAC-Produkten auf dem Emergency Expo Stand

Wärmebildtechnik im Notfall und in der Rettung: Alles, was Sie am Flir-Stand auf der Emergency Expo wissen müssen

Notfallszenarien, Einsätze bei schlechten Sichtverhältnissen: Entdecken Sie Streamlight auf der Emergency Expo

Quelle:

Offizielle Website von RadioEMS

Offizielle Website der Notfall-Expo

Mehr interessante Produkte: