Antigen- und Molekularabstriche "im Ruhestand"? CoronaCheck eingeführt: Covid im Atem erkennen

Entdecken Sie Covid aus dem Atem. Es heißt 'CoronaCheck'. Es ist ein tragbares Gerät zum Nachweis von Sars-Cov-19, das bald invasive Antigen- und Molekularabstriche ersetzen könnte, da es das Vorhandensein des Virus aus der ausgeatmeten Luft unseres Körpers nachweisen kann

Die Technologie gehört Exhalation Technology Ltd, einem britischen Start-up-Unternehmen, das im Bereich der biologischen Marker tätig ist und in EBC (Exhaled Breath Condensate) gesammelt wurde.

Exhalation Technology wählte das IRCCS Maugeri in Telese Terme (Benevento) und das Team von Mauro Maniscalco, Leiter der operativen Abteilung für Rehabilitationspneumologie, um die Prüfung des Geräts durchzuführen.

CoronaCheck wurde an 100 Patienten im Covid Hospital in Boscotrecase (Na) von ASL Napoli 3 getestet

Maniscalco und seine Mitarbeiter testeten das Gerät an 100 positiven Patienten im Covid Hospital in Boscotrecase (Na) von ASL Napoli 3 (Chefarzt Francesco Stefanelli) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Biomolekulare Chemie des CNR in Pozzuoli (Chefarzt Andrea Motta). .

"Das Gerät", erklärt Maniscalco, "kann das Vorhandensein oder Fehlen des Virus im Atem von sowohl positiven als auch negativen, symptomatischen und asymptomatischen Probanden über einen elektrochemischen Sensor nachweisen, der bald für die Massenproduktion bestimmt sein könnte, um den globalen Screening-Anforderungen gerecht zu werden . ”

DIE NEUESTEN NACHRICHTEN ZUM GESUNDHEITSSCHUTZ? BESUCHEN SIE DIE NOTAUSGABE

Die Hauptstärken des Instruments sind die Geschwindigkeit der Probenentnahme und -analyse und seine Nichtinvasivität, ein Test, der in etwa sechs Minuten ein Ergebnis liefern kann, sowie seine Benutzerfreundlichkeit, da die Probe keine weitere Laborpraxis erfordert und die Portabilität des Geräts, sodass es überall verwendet werden kann. “

Exhalation Technology arbeitete bereits mit dem Forschungsteam von Maniscalco zusammen: Im Juli letzten Jahres hatte eine Zusammenarbeit für klinische Studien mit einer früheren Version von CoronaCheck, Inflammacheck ©, begonnen, mit der Entzündungszustände der Atemwege durch Überwachung von Wasserstoffperoxid bei EBC bei Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen gemessen wurden (COPD, Asthma, idiopathische Lungenfibrose, Mukoviszidose usw.).

"Aufgrund des Ausbruchs der globalen COVID-19-Pandemie", erklärt der Lungenarzt Maugeri, "hat das Unternehmen beschlossen, die Technologie seines Produkts intern zu modifizieren, um es zu einem schnellen und effektiven Instrument für das Screening des Virus zu machen."

Lesen Sie auch:

Biocaremedic Is Born, PSA von italienischer Exzellenz: Besuchen Sie ihren Stand auf der Emergency Expo

Covid, der erste EG-zertifizierte DIY-Antigen-Tupfer

Quelle:

Agentur Dire

Mehr interessante Produkte: