Ösophaguskrämpfe, Schmerzen hinter dem Brustbein das Hauptsymptom

Ösophaguskrämpfe: Ein Schmerz in der Brust, der bei körperlicher Aktivität auftreten kann, kann als Warnzeichen für eine Herzerkrankung interpretiert werden

Stattdessen kann es ein Symptom für ein Problem in der Speiseröhre sein, bei dem ihre Beweglichkeit verändert ist.

Dieser Zustand wird als diffuser Ösophagusspasmus bezeichnet.

Abnorme Kontraktionen, das typische Zeichen von Ösophaguskrämpfen

Die Speiseröhre ist ein etwa 25 Zentimeter langes Organ, das sich vor der Wirbelsäule befindet, das den Rachen mit dem Magen verbindet und für die Fortsetzung des im Mund begonnenen Verdauungsprozesses der Nahrung unerlässlich ist.

Nach dem Schlucken gelangt das Geschluckte über die Speiseröhre in den Magen.

Die Muskulatur der Speiseröhre, proximal gestreift und distal glatt, besteht aus einer inneren Schicht kreisförmiger Bündel und einer äußeren Schicht aus Längsschichten, die durch eine propulsive Kontraktion (Peristaltik) die geschluckte Nahrung durch die Speiseröhre abtransportieren.

Wenn diese Kontraktionen verändert sind und unwillkürlich auftreten, haben wir einen diffusen Ösophagusspasmus.

Kontraktionen sind in der Regel gleichzeitig und anhaltend, sehr dynamisch.

Häufig ist auch die Funktion der Kardia, des unteren Ösophagussphinkters, der sich zwischen dem letzten Teil der Speiseröhre und dem Magen befindet, verändert.

Symptome von Speiseröhrenkrämpfen

Diffuse Ösophagusspasmen sind keine sehr häufige Erkrankung, aber häufiger als ösophageale Achalasie, eine schwerwiegendere Erkrankung der Speiseröhre.

Es ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein eines erhöhten Tonus im unteren Ösophagussphinkter und das Fehlen einer physiologischen Peristaltik im Ösophaguskörper.

Im Laufe der Jahre kann sich ein Ösophagusspasmus zu dieser Pathologie entwickeln.

Patienten mit diffusem Ösophagusspasmus klagen über retrosternale Schmerzen, auch nachts, verbunden mit Dysphagie, dh einem Gefühl von Schluckbeschwerden, nach der Nahrungs- oder Flüssigkeitsaufnahme (insbesondere wenn sehr heiß oder sehr kalt).

Diese Brustschmerzen können auch ohne Dysphagie auftreten, beispielsweise bei körperlicher Aktivität, und können auf eine Angina pectoris hinweisen.

Ösophagusspasmus, auch bekannt als Korkenzieher-Ösophagus, hat aufgrund des radiologischen Bildes nach einer vergitterten Mahlzeit unbekannte Ursachen.

Man unterscheidet eine primäre und eine sekundäre Form der Erkrankung.

Im letzteren Fall ist die Krankheit oft mit einer gastroösophagealen Refluxkrankheit verbunden.

Diagnose und Behandlung von Ösophagusspasmen

Um diese Krankheit zu diagnostizieren, sind neben einer ärztlichen Untersuchung mit ausreichender Anamnese und Bewertung der Symptome bestimmte instrumentelle Tests erforderlich.

Röntgen mit Kontrastmittel ist nützlich, kann aber oft negativ sein. Daher ist eine Manometrie erforderlich, um den Druck und die Bewegungen der Speiseröhre und der Kardia durch ein in die Speiseröhre eingeführtes Röhrchen zu beobachten.

Instrumentelle Untersuchungen sind auch wichtig, um das Vorliegen einer gastroösophagealen Refluxkrankheit auszuschließen.

Die Behandlung der primären Form ist nicht einfach: Sie umfasst die Verwendung von Nitraten und Kalziumkanalblockern, die die Symptome lindern können, indem sie zur Entspannung der Muskulatur beitragen, aber in der Regel eine vorübergehende Wirkung haben.

In einigen Fällen kann eine Injektion von Botulinumtoxin in den unteren Ösophagussphinkter angezeigt sein.

In schwierigeren Fällen wird der Patient operiert, um die zirkuläre Muskelschicht zu sezieren und die Kontraktionen zu reduzieren (chirurgische Myotomie).

Die Behandlung der sekundären Form beinhaltet auch die Anwendung einer Antirefluxtherapie.

Lesen Sie auch:

Bronchoskopie: Ambu setzt neue Maßstäbe für Einweg-Endoskope

Zum ersten Mal: ​​Erfolgreiche Operation mit einem Einweg-Endoskop bei immundepressivem Kind

Diagnose und Behandlung: Was ist Ökoendoskopie?

Gastroösophagealer Reflux: Ursachen, Symptome, Tests zur Diagnose und Behandlung

Quelle:

Humanitas

Mehr interessante Produkte: