Sky News-Dokumentation über Covids erste Welle in Bergamo gewinnt International Emmy Awards

Dokumentarfilm über die erste Covid-Welle in Bergamo gewinnt die International Emmy Awards: Die Arbeit des Journalisten Stuart Ramsay gewann den renommierten internationalen Preis in der Kategorie „News“

Während der ersten Welle der Pandemie dokumentierten sie die Situation in Bergamo, nachdem sie Bürgermeister Giorgio Gori gefolgt waren und die Notaufnahme des Krankenhauses Papa Giovanni XXIII betreten hatten, als sich Covid 19 noch nicht weltweit verbreitet hatte.

Der Dokumentarfilm „A Warning from Italy“ von Sky News hat die renommierten International Emmy Awards in der Kategorie „News“ gewonnen

Die Arbeit des Journalisten Stuart Ramsay mit dem Kameramann Garwen McLuckie und den Produzenten Dominique van Heerden und Simone Baglivo war in den letzten Monaten bereits bei den British Journalism Awards for Foreign Affairs und den Royal Television Society Awards 2021 ausgezeichnet worden.

Die internationale Presse über die Situation in Bergamo in den Märzwochen zu informieren, war eine der Kommunikationsstrategien der Gemeinde Bergamo und ihres Bürgermeisters Giorgio Gori, damit sich der Rest Europas und die Welt auf die Ankunft der Covid- 19, die bis dahin nur als chinesisches und italienisches Problem galt.

Lesen Sie auch:

Coronavirus-Ausbruch in Italien: 5 Menschen in ernsthaften Bedingungen

Neues Lungenbeatmungsgerät zur Unterstützung von COVID-19-Patienten in vielen Entwicklungsländern, ein weiteres Zeichen für die weltweite Reaktion auf das Virus

Quelle:

Agentur Dire

Mehr interessante Produkte: